Wichtige Steuertermine 2. Quartal 2023

22.03.2023

Wir haben für Sie die wichtigsten Steuertermine übersichtlich aufbereitet.

Datum

Was?

Mo 17.04.23

Umsatzsteuer für Februar

 

Werbeabgabe für Februar

 

Meldung des grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehrs für das 1. Quartal (Fristverlängerung möglich)

 

Intrastatmeldung für März

 

Lohnabgaben für März

So 30.04.23

Abgabe der Steuererklärungen in Papierform (Einkommen-, Umsatz-, Körperschaftsteuer) für 2022

Mo 01.05.23

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer EU-Dienstleistungen und innergemeinschaftliche Versandhandelsumsätze (EU-OSS und Nicht-EU-OSS) für das 1. Quartal

 

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer Einfuhr-Versandhandelsumsätze bis 150 Euro (Import-One-Stop-Shop IOSS) für März

 

Zusammenfassende Meldung für März bzw. 1. Quartal

Mo 15.05.23

Einkommen- und Körperschaftsteuer-Vorauszahlungen für das 2. Quartal

 

Umsatzsteuer für März bzw. 1. Quartal

 

Werbeabgabe für März

 

Kammerumlage für das 1. Quartal

 

Intrastatmeldung für April

 

Lohnabgaben für April

Mi 31.05.23

Beiträge zur Sozialversicherung für Selbstständige für das 2. Quartal

 

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer Einfuhr-Versandhandelsumsätze bis 150 Euro (Import-One-Stop-Shop IOSS) für April

 

Zusammenfassende Meldung für April

Do 15.06.23

Umsatzsteuer für April

 

Werbeabgabe für April

 

Intrastatmeldung für Mai

 

Lohnabgaben für Mai

Fr 30.06.23

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer Einfuhr-Versandhandelsumsätze bis 150 Euro (Import-One-Stop-Shop IOSS) für Mai

 

Zusammenfassende Meldung für Mai

 

Abgabe der Steuererklärungen über FinanzOnline (Einkommen-, Umsatz-, Körperschaftsteuer) für 2022

 

Antrag Rückerstattung ausländische Mehrwertsteuern (Drittstaatenunternehmer in Ö bzw. Mehrwertsteuern aus Drittstaaten) aus 2022

Weitere Artikel

Sommerjobs und Ferialpraktikanten 2024

Sommerjobs und Ferialpraktikanten 2024

Geld verdienen und Erfahrungen sammeln – das sind die Hauptmotive für Arbeiten im Sommer. Welche Arten von Sommerjobs es gibt und was man beachten muss, haben wir für Sie zusammengefasst
Abgabefrist der Steuererklärung verlängert sich durch Steuerberater

Abgabefrist der Steuererklärung verlängert sich durch Steuerberater

Mit steuerlicher Vertretung ist die Abgabefrist für die jährlichen Steuererklärungen automatisch durch die sogenannte „Quotenregelung“ bis max. März des zweifolgenden Jahres verlängert. Durch eine IT-Umstellung seitens der Finanz zeigt FinanzOnline aktuell falsche Abgabefristen.