Wichtige Steuertermine 3. Quartal 2024

04.06.2024

Wir haben für Sie die wichtigsten Steuertermine übersichtlich aufbereitet.

Datum

Was?

Mo 01.07.24

Beginn Einreichung Energiekosten für Non-Profit-Organisationen (Phase 2 für Kalenderjahr 2023)

Fr 12.07.24

Intrastatmeldung für Juni

Mo 15.07.24

Umsatzsteuer für Mai

 

Werbeabgabe für Mai

 

Meldung des grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehrs für das 2. Quartal (Fristverlängerung möglich)

 

Lohnabgaben für Juni

Mi 31.07.24

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer EU-Dienstleistungen und innergemeinschaftliche Versandhandelsumsätze (EU-OSS und Nicht-EU-OSS) für das 2. Quartal

 

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer Einfuhr-Versandhandelsumsätze bis 150 Euro (Import-One-Stop-Shop IOSS) für Juni

 

Zusammenfassende Meldung für Juni bzw. 2. Quartal

Mi 14.08.24

Intrastatmeldung für Juli

Fr 16.08.24

Einkommen- und Körperschaftsteuer-Vorauszahlungen für das 3. Quartal

 

Umsatzsteuer für Juni bzw. 2. Quartal

 

Werbeabgabe für Juni

 

Kammerumlage für das 2. Quartal

 

Lohnabgaben für Juli

Sa 31.08.24

Beiträge zur Sozialversicherung für Selbstständige für das 3. Quartal

Mo 02.09.24

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer Einfuhr-Versandhandelsumsätze bis 150 Euro (Import-One-Stop-Shop IOSS) für Juli

 

Zusammenfassende Meldung für Juli

Fr 13.09.24

Intrastatmeldung für August

Mo 16.09.24

Umsatzsteuer für Juli

 

Werbeabgabe für Juli

 

Lohnabgaben für August

Mo 30.09.24

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer Einfuhr-Versandhandelsumsätze bis 150 Euro (Import-One-Stop-Shop IOSS) für August

Mo 30.09.24

Zusammenfassende Meldung für August

 

Antrag Rückerstattung ausländische Mehrwertsteuern (EU-Unternehmer in Ö bzw. Mehrwertsteuern aus EU) aus 2023

 

Antrag auf Herabsetzung der Einkommen- und Körperschaftsteuer-Vorauszahlungen für 2024

 

Abgabe der Arbeitnehmerveranlagung L1, wenn verpflichtend (gleichgültig ob in Papierform oder über FinanzOnline) für 2023

 

Ende der anspruchszinsenfreien Periode für Einkommen- und Körperschaftsteuer-Nachzahlungen bzw. Gutschriften für 2023

 

Ende der zinsfreien Periode für Umsatzsteuer-Nachzahlungen bzw. Gutschriften für 2023

 

Einreichung beim Firmenbuch der Jahresabschlüsse von Kapitalgesellschaften zum 31.12.2023

 

Vereine: Rechnungsprüfung des Abschlusses zum 31.12.2023

 

Weitere Artikel

Ab Juli saftige Stundungszinsen

Ab Juli saftige Stundungszinsen

Ab 1. Juli 2024 steigen Zinsen für Zahlungserleichterungen bei der Finanz von 5,88 auf 8,38 Prozent pro Jahr. Auch bereits bewilligte Anträge sind betroffen.
EORI-Verfahren neu

EORI-Verfahren neu

Wer mit einem Nicht-EU-Land Handel betreibt, braucht eine EORI-Nummer. Diese muss nun über das Zoll-Portal beantragt werden.